Konzept

Was ist ein Aktivstall?

Eine artgerechte Pferdehaltung die den natürlichen Bedürfnissen der Pferde gerecht wird.

Viel Bewegung an frischer Luft, Sozialkontakt, häufige Fütterungen in kleinen Mengen mit gemeinsamer Futteraufnahme und langen Fresszeiten. Tränken, Futterplätze, Ruheräume und Laufwege sind so voneinander getrennt, dass alle Pferde ständig Bewegungsanreize erhalten und ganz von selbst in Bewegung bleiben.

Für die Steigerung eines jeden Pferdes werden automatisierte Fütterungsintervalle angewandt. Die gering gehaltenen, häufigen Futterportionen entsprechen dem natürlichen Vorbild des Futteraufnahmeverhaltens von Pferden. Bestens für die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden der Pferde geeignet.

Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten stellen die wesentlichsten Grundbedürfnisse der Pferde dar.